Reviews

Reviews - Manuel

Discover what Cowboy customers have to say about their bike, their ride experience, and the feeling they get when on the saddle.

  • Manuel ★★★★★

    Hamburg Oct 12, 2019 Model 2019

    Ich fahre jeden Tag ca. 40 km. Nach der ersten Woche und ca. 200km hat das Fahrrad laute Geräusche von sich gegeben. Als wenn jemand mit dem Hammer gegen den Rahmen schlägt. Außerdem hat das Vorderlicht im Stand intermittierend angefangen zu flackern. Die Kommunikation mit Cowboy war stets zeitnah. Ich sollte davon Videos drehen und Ihnen per Mail zusenden. Wie sich herausgestellt hat, war der Freilauf defekt. Es dauerte ca. 2 Wochen und ich bekam ein neues Hinterrad mit einem Link der mir beim Einbau helfen sollte. Der Einbau gestaltete sich zunächst nicht einfach. Schließlich war ich bei zwei von Cowboy auf der Website vorgeschlagenen "Kooperationspartnern" in meiner Stadt. Diese waren sehr unfreundlich und keineswegs hilfsbereit. Es machte den Anschein, dass sie von ihrer "Kooperation" mit Cowboy bisher nichts wussten. Ich habe das Hinterrad dann schließlich selbst eingebaut. Mittlerweile bin ich insgesamt 500km gefahren. Das Rad gab dann erneut Geräusche von sich. Diesmal war es die hintere Scheibenbremse. Ich musste das Hinterrad erneut ausbauen, das konnte ich ja mittlerweile, und die Bremsbacken mechanisch auseinander drücken. Jetzt hoffe ich, dass das Fahrrad dauerhaft zuverlässiger läuft. Nach diesen Erfahrungen und knapp 2000€ Verkaufspreis würde ich nicht noch einmal ein Cowboy kaufen. Bei jeder Fahrt stelle ich mir die Frage: Welche Überraschung erwartet mich heute?

View more